Why does a boy need a bicycle? – Warum braucht ein Bub ein Fahrrad?

Nachwievor hole ich täglich eine Autoladung Schüler an einem der Hotels ab.  Wer nicht ins Auto passt, muss mit dem Fahrrad fahren.  Das klappt recht gut.   Auf dem Heimweg passiert es dann gelegentlich, dass wir die Radfahrer überholen und da meistens die Ehemänner auf den Fahrrädern und die Frauen im Auto sind, kann es schon mal vorkommen, dass wir eine kleine Vorführung erleben: Kunstradfahren wie man es sonst nur von Teenagern kennt, die ihr Mädchen beeindrucken wollen.

Und so geschah es, dass ich einen meiner Lieblingswitze in einfachstem Alpha-2-Deutsch erzählte und das vielstimmige Lachen aus dem Auto beinahe den armen Sharif ins Schleudern brachten, als er locker und flockig freihändig neben uns her fuhr.

  • Ein Junge hat Geburtstag.  Seine Mutter gibt ihm ein Fahrrad. 
  • Er fährt um das Haus. (Eine kreisförmige Handbewegung über meinem Kopf hilft bei der Erklärung).  
  • Er ruft: „Mama, schau her! Ich fahre Fahrrad.“ 
  • Er fährt wieder um das Haus.  Er ruft: „Mama, schau her!  Ohne Füße!“ (Mein rechter Fuß verlässt kurz das Gaspedal.)  
  • Er fährt wieder um das Haus.  Er ruft: „Mama, schau her!  Ohne Hände!“  (Meine beiden Hände verlassen kurzfristig das Lenkrad.)  
  • Er fährt wieder um das Haus.  Seine Mutter wartet und wartet.  Er kommt.
  • Er ruft: „Mama, schau her! Ohne Zähne!“  —

 Merke: Manche Witze funktionieren auch minimalistisch.

141 bike

I still collect one car load of students from the one hotel every day.  Whoever doesn’t fit in the car has to go by bicycle.  This works quite well.  On our way back it can happen occasionally that we overtake the cyclists and since it’s mostly the husbands on the bikes and the women in the car it can happen that we are treated to a bit of a performance: trick cycling as it is usually only shown by teenager boys wanting to impress their girls.

And so it happened that I told one of my all-time favourite jokes in Alpha-2-German (akin to extremely basic English).  The many-voiced laughter from the car almost made poor Sharif skid as he cycled laid-back without holding onto the handlebars alongside us.

  •  A boy‘s birthday.  His mum gives him a bicycle. 
  • He drives around the house. (I move my hand in a circle above my head to help with the understanding.) 
  • He shouts: “Mum, look!  I am on the bicycle!”
  • He drives around the house again.  He shouts: “Mum, look! No feet!” (My right foot comes up for a moment.) 
  • He drives around the house again. He shouts: “Mum, look! No hands!” (Both my hands leave the steering wheel for a moment.)  
  • He drives around the house again.  His mother waits and waits.  Here he comes.  
  • He shouts: “Mum, look! No teeth!”  —

Note to self:  Some jokes work even in minimalist mode.

 

Advertisements

2 thoughts on “Why does a boy need a bicycle? – Warum braucht ein Bub ein Fahrrad?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s