Chuck’s pug upchucks – Ottos Mops kotzt

Harun ist ohne Frage der Klassenbeste.  Nicht, weil er so talentiert ist, sondern weil er sich so anstrengt.  Er ist derjenige, dem ich den Mund verbieten muss, damit die anderen in der Klasse eine Chance haben zu antworten.  Er ist derjenige, der eine vollgeschriebene Seite mitbringt, wenn ich als Hausaufgabe fünf Sätze aufgegeben habe. Er ist derjenige, der mit einem aufgeschlagenen Buch neben mir sitzt  und mich mit Fragen löchert, während mir seine Frau die Haare schneidet,

Er hat zusätzliche Motivation gefunden, als er ein Praktikum in einer Auto- und Motorradreparaturwerkstatt angeboten bekam, das im Oktober beginnt – umso mehr, als Zamirahs Friseurpraktikum in einen Minijob umgewandelt werden soll.

Harun und ich haben noch immer diese urkomischen, geradezu dadaistischen Whatsapp-Unterhaltungen, z.B.:

H: „Ich mag Kakadus disch. Und du? Ich habe eine Frage? Wieviel Uhr ist es? Alles Schlafen.”

(Es ist deutlich, dass er das über einen Zeitraum von einigen Stunden geschrieben hat, in denen ich nicht auf mein Mobiltelefon geschaut habe.)

E: „Es ist jetzt zehn nach fünf.  Was ist Kadakus disch?“

H: „Ein Tiere ist Schön.  Einem lieben Kind.“ (Hier versuchte er sich offensichtlich an einer neuen grammatikalischen Konstruktion, allerdings nichts, was wir im Unterricht behandelt haben.)

“Kakadu ist ein Vogel auf Deutsch. Ein Papagei.“

„Gut   Und der Fink.  Der Honig ist So Süß. Ich esse jetzt Flügel und Cola.”

„Hühnchenflügel?“

„Ja, das ist lecker.“

Dabei bringt er es auch fertig, mich regelrecht zu schockieren.  Wie neulich, als wir über den Satz „Der Mann isst einen Apfel.“ lasen und er mich fragte: „Einen Apfel – ist das Akkusativ?“  Ich war sprachlos.  Ich habe das Wort „Akkusativ“ noch nie vor meinen Schülern in den Mund genommen, Ehrenwort!

188-sprachlos

Harun is definitely my star pupil.  Not as a result of talent but as a result of hard work. He is the one that I have to tell to shut up to give others in the class a chance to answer. He is the one that brings a whole page when I asked for five sentences in a homework assignment.  He is the one that sits next to me with his exercise book opened in front of him and fires questions at me while his wife cuts my hair.

His motivation received an additional push when he was offered an internship with a car and motorbike repair shop which starts in October – especially since Zamirah’s internship at the hairdressers will be converted in to a mini job next month (i.e. a proper job albeit one where the employee earns a maximum of 400 euros so that no taxes and social security payments etc. have to be made).

Harun and I still have these hilariously dadaesque whatsapp conversations, e.g.:

H: “I like Kakadus disch. How about you? I have a question? What time is it? Everything sleeps.”

(Obviously this was over a couple of hours when I didn’t check my phone.)

E:  “It is now ten past five. What is a Kakadus disch?“

H: “A animal is Beautiful.  A good child.“ (He was obviously testing a new grammar construct on me, however not one we have dealt with in class.)

E: “A ‚Kakadu‘ (cockatoo) is a bird in German. A parrot.“.

H: “ Good.  And the  finch.  The honey is so sweet.  I eat now wings and coke.”

E: “Chickenwings?“ (I had to ask because just “wings” in German sounds kind of strange.)

H: “Yes, it is delicious.”

Yet, he also manages to shock me on occasion. Like the other day when we came across this sentence: “Der Mann isst einen Apfel.” (The man eats an apple.) and he asked: “Einen Mann – Is this accusative?”   I was dumbfounded.  I’ve never used a word like “accusative” with my students before, honest!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s