Apples can smell good, too – Auch Äpfel riechen gut

Das Klischee, dass Schüler ihrem Lehrer oder ihrer Lehrerin einen Apfel mitbringen, reicht zurück in Zeiten, in denen die Familien von Schülern für das leibliche Wohl der Lehrer verantwortlich waren.  Ich weiß, dass in unserer Ecke von Deutschland, die Kinder Holz, Kohle oder anderes Brennmaterial in die Schule bringen mussten, damit das Klassenzimmer (und die Wohnung des Lehrers) geheizt werden konnte.  Wenn heutzutage ein Lehrer einen Apfel geschenkt bekommt, bedeutet das „ich mag Sie“ (und vielleicht auch „bitte, geben Sie mir die bessere Note“).

Heute hatte ich Geburtstag und ich bekam keine Äpfel von den Kursteilnehmern.  Aber ich habe andere Geschenke bekommen, die marokkanische Teilnehmerin hatte einen Kuchen gebacken (ich übrigens auch), und ich bekam „Happy birthday“ in drei verschiedenen Sprachen  gesungen.

Ich hätte gewusst, wie ich auf Äpfel reagieren sollte – aber was bedeutet es, wenn deine Schüler dir Duschgels, Bodylotion, Badebomben und ein Fläschchen Parfüm  schenken?

An apple for the teacher
That seems the thing to do
Because I want a learn
… from you

259 apples.jpg
An Apple for the Teacher, performed by Bing Crosby and Connee Boswell in the movie “The Star Maker”, written by James Monaco and Johnny Burke.

The cliché of pupils bringing their teacher an apple goes back to the times when families of students were responsible for a teacher’s physical well-being. I know that in our corner of Germany, the children had to bring firewood, coal, or other fuel so that the classroom (and the teacher’s living quarters) could be heated.  Today giving a teacher an apple means “I like you” (and possibly “please give me the better mark”).

Today was my birthday and I didn’t get any apples.  But I did get other presents, the Moroccan participant baked a cake (as did I)  and they sang “Happy birthday” to me in three different languages.

I could have handled apples – but what does it mean though, if your students give you shower gels, bottles of body lotion, bath bombs,  and a small bottle of perfume?

 

Advertisements

7 thoughts on “Apples can smell good, too – Auch Äpfel riechen gut

  1. 😀 Heute kamen noch zwei Geschenke dazu, Parfüm und Duschgel. 🙂 Ich lese aber gerade das Buch “Eingedeutscht” von zwei jungen Syrern über ihre Integrationserfahrungen, sie vergleichen Bräuche von Syrern und Deutschen, ist sehr lustig. Gerade habe ich das Kapitel übers Schenken gelesen. Jetzt wundere ich mich, dass ich keine Kaffeetassen bekommen habe 😉

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s